Unser Programm für die Leipziger Buchmesse 2021

Ihr lest, liebt und/oder lebt Bücher sowie alles, was dazugehört? Ihr wollt den Schreiballtag von AutorInnen näher kennenlernen? Oder ihr seid auf der langen Suche nach der Antwort, was ihr in Zukunft studieren möchtet? Hier bekommt ihr einen guten Überblick, welche Veranstaltungen das Programm des Studiengangs Buch- und Medienwirtschaft für die Leipziger Buchmesse 2021 bereithält. Es ist für jeden Buch-Liebhaber etwas dabei – also stürzen wir uns gemeinsam in das (virtuelle) Getümmel!

Wie bereits zur Frankfurter Buchmesse im letzten Jahr, stellen sich die Studierenden aller teilnehmenden Verbund-Studiengänge der großen Herausforderung, die diesjährige Buchmesse in Leipzig digital stattfinden zu lassen. Mit der Leipziger Buchmesse geht eine lange Tradition einher, welche bestmöglich fortgeführt werden soll. Hierfür konnten die Studierenden Hilfestellungen ihrer VorgängerInnen annehmen, aber gleichermaßen viele neue Dinge ausprobieren. Denn ihre Füße konnten sie bei der Planung gewiss nicht stillhalten.

Die Leipziger Buchmesse 2021 wird mit spannenden Diskussionen, Vorträgen, Lesungen sowie Interviews mit AutorInnen unter dem Motto #LBMathome durchgeführt. Alle Formate werden vom 27. bis zum 30.05.2021 auf dem YouTube-Kanal „Studium rund ums Buch“ hochgeladen.

Im weiteren Verlauf des Beitrags stelle ich euch die einzelnen Programmpunkte sowie deren Hintergründe genauer vor.

 

Wer steckt hinter dem Projekt?

Unter dem Namen „Studium rund ums Buch“ leiten mehrere Buch- und Medienstudiengänge aus Erlangen, Leipzig, Mainz, München und Stuttgart einen Gemeinschaftsstand, welcher sowohl auf der Frankfurter als auch auf der Leipziger Buchmesse vertreten ist. Aufgrund des Übergangs der Messen in digitale Formate wurde für das Projekt ein gleichnamiger YouTube-Kanal erstellt, auf dem bereits vielfältige Inhalte von der Frankfurter Buchmesse 2020 zu finden sind. Auch in diesem Jahr wurde für die Leipziger Buchmesse fleißig geplant sowie Videos produziert. Die einzelnen Studiengänge werden während der Messewoche Videos auf dem YouTube-Kanal hochladen und dort ebenso Digital-Live-Events ausrichten.

 

Die Veranstaltungen des Studiengangs Buch- und Medienwirtschaft

Donnerstag, den 27.05.2021

11.00 Uhr: „Studieren – Corona Edition“

Seit über einem Jahr meistert der Großteil der Studierenden alle Aufgaben von Zuhause aus. Wie der Studierendenalltag nun aussieht, wie Prüfungen geschrieben werden und wie es denen geht, die gerade erst mit dem Studium angefangen haben, wird in diesem Video einleitend für das gesamte Programm gezeigt.

 

12.00 Uhr: Studiengangsvorstellung

Für einen ersten Einblick werden die wichtigsten Fragen zu den verschiedenen Studiengängen in ganz Deutschland beantwortet. Was zeichnet die jeweiligen Fachrichtungen aus? Welche Erfahrungen konnten Studierende bislang sammeln?

Diese Hochschulen sind mit folgenden Studiengängen vertreten:

  • Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen: Buchwissenschaft
  • Hochschule der Medien in Stuttgart: Mediapublishing
  • Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur in Leipzig: Buch- und Medienwirtschaft, Buch- und Medienproduktion sowie Bibliotheks- und Informationswissenschaft
  • Ludwigs-Maximilians-Universität in München: Buchwissenschaft
  • Universität in Leipzig: Kommunikations- und Medienwissenschaft (Schwerpunkt Buchwissenschaft)

 

15.00 Uhr: Fachvortrag von der Athesia Kalenderverlag GmbH

Mit Marken wie Harenberg, Heye und Weingarten bietet die Athesia Kalenderverlag GmbH die größte Auswahl an Kalendern im deutschsprachigen Raum. Das Thema des Fachvortrags wird die aktuelle Situation des Kalendermarktes sein.

 

Freitag, den 28.05.2021

14.00 Uhr: Lesung mit Anabelle Stehl (live)

Die Autorin Anabelle Stehl wird in einem Interview über ihr kürzlich erschienenes Buch „Fadeaway“ berichten, bei dem es sich um den zweiten Teil ihrer Away-Trilogie im LYX-Verlag handelt. Währenddessen könnt ihr im Live-Chat Fragen an die Autorin richten. Im Anschluss folgt eine Lesung aus ihrem neuen Buch.

 

Samstag, den 29.05.2021

11.00 Uhr: Interview mit Nina MacKay (live)

Nina MacKay gewährt Einblicke in ihr Leben als Autorin und spricht zudem über ihre bisherigen Erscheinungen in den Genres Romantasy, Jugendbuch-Fantasy und Young Adult. Auch hier könnt ihr eure Fragen stellen.

 

Sonntag, den 30.05.2021

12.00 Uhr: Vorstellung unserer ProfessorInnen

Die ProfessorInnen unseres Studiengangs (Buch- und Medienwirtschaft) stellen sich und den Studiengang in einem kurzen Interview näher vor. Außerdem teilen sie interessante Erfahrungen aus der Branche mit uns.

 

Zu ausgewählten Zeiten gehen außerdem weitere abwechslungsreiche Video-Formate online. Dadurch eröffnet sich ein umfangreiches Angebot der vielfältigen Studiengänge rund ums Buch aus ganz Deutschland.

 

Für spannende Einblicke hinter die Kulissen sowie für wichtige Informationen können Interessierte gerne beim Instagram-Account @buch_und_medienwirtschaft vorbeischauen. Dort habt ihr ebenfalls die Möglichkeit, bei dem ein oder anderem Gewinnspiel tolle Preise zu gewinnen.

 

Autorin: Marie Taubert

 

Bildquelle:

Neele Unger mit Canva.com erstellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.